Impressum / Datenschutz

Impressum

Tauchclub Maritim Borken e.V.
Bonhoefferring 36
48734 Reken

Internet: http://www.tc-maritim.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Guido Gritzan  (1. Vorsitzender)
Mike D. Schumann (2. Vorsitzender)
Phillipp Schmeing (Kassierer)
 
Registergericht: Amtsgericht Borken Registernummer: VR 384
 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Disclaimer

1. Content
The author reserves the right not to be responsible for the topicality, correctness, completeness or quality of the information provided. Liability claims regarding damage caused by the use of any information provided, including any kind of information which is incomplete or incorrect,will therefore be rejected.
All offers are not-binding and without obligation. Parts of the pages or the complete publication including all offers and information might be extended, changed or partly or completely deleted by the author without separate announcement.

2. Referrals and links
The author is not responsible for any contents linked or referred to from his pages – unless he has full knowledge of illegal contents and would be able to prevent the visitors of his site fromviewing those pages. If any damage occurs by the use of information presented there, only the author of the respective pages might be liable, not the one who has linked to these pages. Furthermore the author is not liable for any postings or messages published by users of discussion boards, guestbooks or mailinglists provided on his page.

3. Copyright
The author intended not to use any copyrighted material for the publication or, if not possible, to indicate the copyright of the respective object.
The copyright for any material created by the author is reserved. Any duplication or use of objects such as images, diagrams, sounds or texts in other electronic or printed publications is not permitted without the author’s agreement.

4. Privacy policy
If the opportunity for the input of personal or business data (email addresses, name, addresses) is given, the input of these data takes place voluntarily. The use and payment of all offered services are permitted – if and so far technically possible and reasonable – without specification of any personal data or under specification of anonymized data or an alias. The use of published postal addresses, telephone or fax numbers and email addresses for marketing purposes is prohibited, offenders sending unwanted spam messages will be punished.

5. Legal validity of this disclaimer
This disclaimer is to be regarded as part of the internet publication which you were referred from. If sections or individual terms of this statement are not legal or correct, the content or validity of the other parts remain uninfluenced by this fact.

 

Datenschutzordnung des Tauchclub Maritim Borken e.V.

Inhalt
Präambel
§ 1 Allgemeines
§ 2 Verarbeitung personenbezogener Daten der Mitglieder
§ 3 Datenverarbeitung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
§ 4 Zuständigkeiten für die Datenverarbeitung im Verein
§ 5 Verwendung und Herausgabe von Mitgliederdaten und -listen
§ 6 Kommunikation per E-Mail
§ 7 Verpflichtung auf die Vertraulichkeit
§ 8 Datenschutzbeauftragter
§ 9 Einrichtung und Unterhaltung von Internetauftritten
§ 10 Verstöße gegen datenschutzrechtliche Vorgaben und diese Ordnung

Vorbemerkung:

Aus Gründen der Lesbarkeit sind im nachfolgenden Text durchgängig alle Personen,
Funktionen und Amtsträgerbezeichnungen in der männlichen Form gefasst. Soweit die
männliche Form gewählt wird, werden damit sowohl weibliche wie männliche Funktions- und
Amtsträger angesprochen.

Präambel

Der Tauchclub Maritim Borken e.V. im folgenden TCM genannt verarbeitet in vielfacher
Weise automatisiert personenbezogene Daten (z.B. im Rahmen der Vereinsverwaltung, der
Organisation des Sportbetriebs, der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins). Um die Vorgaben der
EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes zu erfüllen,
Datenschutzverstöße zu vermeiden und einen einheitlichen Umgang mit
personenbezogenen Daten innerhalb des Vereins zu gewährleisten, gibt sich der Verein die
nachfolgende Datenschutzordnung.
Die Datenschutzordnung tritt mit Vorstandsbeschluss vom 05.06.2018 in Kraft. Alle
vorherigen Datenschutzordnungen treten mit gleichem Datum außer Kraft.
Der Vorstand.

§ 1 Allgemeines
Der Verein verarbeitet personenbezogene Daten u.a. von Mitgliedern, Teilnehmerinnen und
Teilnehmern am Sport- und Kursbetrieb und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowohl
automatisiert in EDV-Anlagen als auch nicht automatisiert in einem Dateisystem, z.B. in Form
von ausgedruckten Listen. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Internet
veröffentlicht und an Dritte weitergeleitet oder Dritten offengelegt. In all diesen Fällen ist
die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Bundesdatenschutzgesetz und diese
Datenschutzordnung durch alle Personen im Verein, die personenbezogene Daten
verarbeiten, zu beachten.

§ 2 Verarbeitung personenbezogener Daten der Mitglieder
1. Der Verein verarbeitet die Daten unterschiedlicher Kategorien von Personen. Für jede
Kategorie von betroffenen Personen wird im Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten ein
Einzelblatt angelegt.
2. Im Rahmen des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet der Verein insbesondere die
folgenden Daten der Mitglieder: Geschlecht, Vorname, Nachname, Anschrift (Straße,
Hausnummer, Postleitzahl, Ort), Geburtsdatum, Datum des Vereinsbeitritts, Abteilungs- und
ggf. Mannschaftszugehörigkeit, Bankverbindung, ggf. die Namen und Kontaktdaten der
gesetzlichen Vertreter, Telefonnummern und E-Mail-Adressen, ggf. Funktion im Verein, ggf.
Haushalts- und Familienzugehörigkeit bei Zuordnung zum Familienbeitrag.
3. Im Rahmen der Zugehörigkeit zu den Landesverbänden, deren Sportarten im Verein
betrieben werden, werden personenbezogene Daten der Mitglieder an diese weitergeleitet,
soweit die Mitglieder eine Berechtigung zur Teilnahme am Wettkampfbetrieb der Verbände
beantragen (z.B. Tauchpass, Startpass, Spielerpass, Lizenz) und an solchen Veranstaltungen
teilnehmen.

§ 3 Datenverarbeitung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
1. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit über Vereinsaktivitäten werden personenbezogene
Daten in Aushängen, in der Vereinszeitung und in Internetauftritten veröffentlicht und an die
Presse weitergegeben.
2. Hierzu zählen insbesondere die Daten, die aus allgemein zugänglichen Quellen stammen:
Teilnehmer an sportlichen Veranstaltungen, Mannschaftsaufstellung, Ergebnisse, Alter oder
Geburtsjahrgang.
3. Die Veröffentlichung von Fotos und Videos, die außerhalb öffentlicher Veranstaltungen
gemacht wurden, erfolgt ausschließlich auf Grundlage einer Einwilligung der abgebildeten
Personen.
4. Auf der Internetseite des Vereins werden die Daten der Mitglieder des Vorstands und
der Übungsleiterinnen und Übungsleiter mit 
Vorname, Nachname, Funktion, Ausbildungsstand,
E-Mail-Adresse und Telefonnummer veröffentlicht.

§ 4 Zuständigkeiten für die Datenverarbeitung im Verein
Verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben ist der Vorstand
nach § 26 BGB. Funktional ist die Aufgabe dem Kassierer (Vorstand Finanzen) zugeordnet, soweit
die Satzung oder diese Ordnung nicht etwas Abweichendes regelt.
Der Kassierer (Vorstand Finanzen) stellt sicher, dass Verzeichnisse der
Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO geführt und die Informationspflichten nach
Art. 13 und 14 DSGVO erfüllt werden. Er ist für die Beantwortung von Auskunftsverlangen
von betroffenen Personen zuständig.

§ 5 Verwendung und Herausgabe von Mitgliederdaten und -listen
1. Listen von Mitgliedern oder Teilnehmern werden den jeweiligen Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern im Verein (z.B. Vorstandsmitgliedern, Abteilungsleitern, Übungsleitern)
insofern zur Verfügung gestellt, wie es die jeweilige Aufgabenstellung erfordert. Beim
Umfang der dabei verwendeten personenbezogenen Daten ist das Gebot der
Datensparsamkeit zu beachten.
2. Personenbezogene Daten von Mitgliedern dürfen an andere Vereinsmitglieder nur
herausgegeben werden, wenn die Einwilligung der betroffenen Person vorliegt. Die Nutzung
von Teilnehmerlisten, in die sich die Teilnehmer von Versammlungen und anderen
Veranstaltungen zum Beispiel zum Nachweis der Anwesenheit eintragen, gilt nicht als eine
solche Herausgabe.
3. Macht ein Mitglied glaubhaft, dass es eine Mitgliederliste zur Wahrnehmung
satzungsgemäßer oder gesetzlicher Rechte benötigt (z.B. um die Einberufung einer
Mitgliederversammlung im Rahmen des Minderheitenbegehrens zu beantragen), stellt der
Vorstand eine Kopie der Mitgliederliste mit Vornamen, Nachnamen und Anschrift als
Ausdruck oder als Datei zur Verfügung. Das Mitglied, welches das Minderheitenbegehren
initiiert, hat vorher eine Versicherung abzugeben, dass diese Daten ausschließlich für diesen
Zweck verwendet und nach der Verwendung vernichtet werden.

§ 6 Kommunikation per E-Mail
1. Für die Kommunikation per E-Mail richtet der Verein einen vereinseigenen E-Mail-Account
ein, der im Rahmen der vereinsinternen Kommunikation ausschließlich zu nutzen ist.
2. Beim Versand von E-Mails an eine Vielzahl von Personen, die nicht in einem
ständigen Kontakt per E-Mail untereinander stehen und/oder deren private E-Mail-Accounts
verwendet werden, sind die E-Mail-Adressen als „bcc“ zu versenden.

§ 7 Verpflichtung auf die Vertraulichkeit
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Verein, die Umgang mit personenbezogenen Daten
haben (z.B. Mitglieder des Vorstands, Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter,
Übungsleiterinnen und Übungsleiter), sind auf den vertraulichen Umgang mit
personenbezogenen Daten zu verpflichten.

§ 8 Datenschutzbeauftragter
Da im Verein in der Regel mindestens 10 Personen ständig mit der automatisierten
Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind, hat der Verein einen
Datenschutzbeauftragten zu benennen. Die Auswahl und Benennung obliegt dem Vorstand
nach § 26 BGB. Der Vorstand hat sicherzustellen, dass die benannte Person über die
erforderliche Fachkunde verfügt. Vorrangig ist ein interner Datenschutzbeauftragter zu
benennen. Ist aus den Reihen der Mitgliedschaft keine Person bereit, diese Funktion im
Rahmen eines Ehrenamtes zu übernehmen, hat der Vorstand nach § 26 BGB einen externen
Datenschutzbeauftragten auf der Basis eines Dienstvertrages zu beauftragen.

§ 9 Einrichtung und Unterhaltung von Internetauftritten
1. Der Verein unterhält zentrale Auftritte für den Gesamtverein. Die Einrichtung und
Unterhaltung von Auftritten im Internet obliegt dem Schriftführer. Änderungen dürfen
ausschließlich durch den Schriftführer, den Kassierer (Vorstand Finanzen) und den
Administrator vorgenommen werden.
2. Der Schriftführer ist für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen im Zusammenhang
mit Online-Auftritten verantwortlich.
3. Abteilungen, Gruppen und Mannschaften bedürfen für die Einrichtung eigener
Internetauftritte (z.B. Homepage, Facebook, Twitter oder sonstige Messenger Dienste z.B.
WhatsApp) der ausdrücklichen Genehmigung des Schriftführers. Für den Betrieb eines
Internetauftritts haben die Abteilungen, Gruppen und Mannschaften Verantwortliche zu
benennen, denen gegenüber der Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit weisungsbefugt ist. Bei
Verstößen gegen datenschutzrechtliche Vorgaben und Missachtung von Weisungen des
Ressortleiters Öffentlichkeitsarbeit, kann der Vorstand nach § 26 BGB die Genehmigung für
den Betrieb eines Internetauftritts widerrufen. Die Entscheidung des Vorstands nach § 26
BGB ist unanfechtbar.

§ 10 Verstöße gegen datenschutzrechtliche Vorgaben und diese Ordnung
1. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins dürfen nur im Rahmen ihrer jeweiligen
Befugnisse Daten verarbeiten. Eine eigenmächtige Datenerhebung, -nutzung oder –
Weitergabe ist untersagt.
2. Verstöße gegen allgemeine datenschutzrechtliche Vorgaben und insbesondere gegen
diese Datenschutzordnung können gemäß den Sanktionsmitteln, wie sie in der Satzung
vorgesehen sind, geahndet werden.


Weiteres zum Datenschutz

Kontaktdaten

Tauchclub Maritim Borken e.V.
Bonhoefferring 36
48734 Reken
Internet: http://www.tc-maritim.de

1.2 Kontaktdaten Datenschutz

Bei Fragen, Anmerkungen, Auskunft zu Ihren Daten oder Löschung der selbigen richten Sie sich
bitte per E-Mail an:
tc-maritim@web.de


2. Geltungsbereich

Die Datenschutz-Erklärung gilt für die Seite www.tc-maritim.de und die hierauf angebotenen Inhalte. Für weiterführende Links oder Partner-Unternehmen verliert dieser Datenschutz-Hinweis seine Gültigkeit. Der Tauchclub Maritim Borken e.V.  verpflichtet sich den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).


3. Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten stellen einen Bezug zu Ihrer Person her. Das sind Angaben bzw. Daten wie z. B. Ihr Name (Vor- und Zuname), Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ausbildungsstand oder Ihre persönliche E-Mail-Adresse.


3.1 Erhebung personenbezogener Daten

Wir verpflichten uns dem Grundsatz der Datenvermeidung und -sparsamkeit. Deshalb werden nur solche Daten erhoben, die für den gewünschten Zweck notwendig sind oder Sie uns freiwillig mitteilen.

Notwendig sind personenbezogene Daten bei:

  • Anmeldung zum Schnuppertauchen, Eintritt in den Verein, Ausbilungen, Seminaren oder Vorträgen.
    Wir benötigen den Namen, Straße und Hausnummer, PLZ, Ort und Kontaktdaten der teilnehmenden Person (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefon-Durchwahl).
  • Anmeldung zum E-Mail-Newsletter und zu WhatsApp-Gruppen. Damit Sie der Newsletter erreicht, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Für die WhatsApp-Gruppen wird die Mobilnummer benötigt.
    Weitere Angaben sind freiwillig.
  • Wenn Sie zu uns Kontakt aufnehmen per eMail oder über das Kontakt-Formular: Auch hier benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse um Ihnen zu antworten. Ihre Daten und Ihre Nachricht werden ggf. intern an die entsprechende Person weitergeleitet. Weitere Angaben sind freiwillig.

3.2 Verwendung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben. 


3.3 Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Wir geben Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Dazu wenden Sie sich schriftlich per E-Mail an tc-maritim@web.de. Auch bei Änderung, Löschung oder Widerruf zur Nutzung Ihrer personenbezogener Daten wählen Sie diesen Weg.


3.4 Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden mit dem aktuellen Stand der Technik geschützt und durch Zugriff Unberechtigter geschützt.  


4. Technische Dienste 

4.1 Verwendung von Cookies

Die Seite www.tc-maritim.de arbeitet mit Cookies. Damit wird anonymisiert das Surfverhalten auf dieser Seite aufgezeichnet und für interne Zwecke ausgewertet. Ein Bezug zu personenbezogenen Daten ist nicht möglich. Besucher, die auf Cookies verzichten möchten, können jederzeit die Zulassung von Cookies über den Internet-Browser deaktivieren. Auf die Funktionalität dieser Seite hat das keinen Einfluss.


4.2 Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP- Anonymisierung ein. Das bedeutet: die IP-Adresse der Besucher von www.tc-maritim.de wird innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


4.3 Tracking von Google Analytics unterbinden

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout


4.5 Server-Log-Files

Diese Seite erhebt und speichert automatisch Daten in sogenannten Server-Log-Files, die von Ihrem Browser an uns übermittelt werden. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht mit anderen Datenquellen verknüpft. Erfasst werden:

  • Datum + Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browser + Betriebssystem des Rechners
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners


5. Newsletter

Der Webseitenbetreiber versendet Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Die Anmeldung erfolgt über ein sogenanntes Double-Opt-in-Verfahren. Die für den Versand notwendigen Daten werden auf eigens gehostete Server übertragen, deren Standort Deutschland ist. 


5.1 Statistische Erhebungen

Um die Lesegewohnheiten zu erkennen und die Newsletterqualität den Gewohnheiten und Ansprüchen der Abonnierenden anzupassen, werden die Interaktionen der User dokumentiert. So werden folgende Aktionen statistisch auswertbar:

  • Öffnungsrate
  • Klickrate

Nur bei personalisierten Aktionen (Umfragen oder die Abfrage von Interessen) werden die Klicks einer Adresse zugeordnet. Dann können die Inhalte entsprechend den Interessen der Abonnenten angepasst werden oder die inhaltliche Ausgestaltung der Newsletter auf ihre Interessen angepasst werden.


5.2 Widerruf der Einwilligung zum Newsletter-Empfang

Abonnenten können jederzeit ohne Angabe von Gründen von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungs-Erklärung mit sofortiger Wirkung widerrufen. User übermitteln den  Widerruf per E-Mail: tc-maritim@web.de.


6. Änderungsvorbehalt

Der Webseitenbetreiber dieser Seite behält es sich vor, die Datenschutzerklärung unter Beachtung geltender, gesetzlicher Bestimmungen anzupassen und zu ergänzen.

Stand: Mai 2018

 

Hinterlasse eine Antwort